Förderverein St. Bonifatius-Kirche Düren e.V.
Förderverein St. Bonifatius-Kirche Düren e.V.

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Seite des Fördervereins St. Bonifatius-Kirche Düren e.V. Wir wollen hier unseren Verein und die Aktivitäten rund um unsere Gemeinde vorstellen.

Herzliche Einladung

zum

Ausflug nach

 

Banneux

 

am Sonntag,

den 1. September 2019

 

Anmeldung bei:

 

Monika und Peter Lochner

Danziger Straße 7

52351 Düren

Tel: 71187

Email: peter.lochner@gmx.net

Der Förderverein St. Bonifatius-Kirche Düren e.V. organisiert einen Ausflug nach Banneux. Banneux ist der bedeutendste Marienwallfahrtsort in Belgien und wird von Pilgern vieler Länder gerne besucht.

 

9.00 Uhr

Abfahrt ab Kirche St. Bonifatius mit Privat-PKW

10.30 Uhr

Hl.Messe in Banneux

11.30 Uhr

Informationsfilm über die Wallfahrt

12.30 Uhr

Mittagessen

14.00 Uhr

Andacht und Krankensegnung

 

anschließend Zeit für einen kleinen Spaziergang

und Gelegenheit zum Kaffeetrinken

ca. 16.00 Uhr

Rückfahrt nach Düren * Ankunft in Düren 17.00 Uhr

Der Blick nach vorne!

Nun gemeinsam mit der Pfarre St. Lukas

 

Wie Sie vielleicht auch schon dem Pfarrblatt vom Mai entnehmen konnten, hat es ein gemeinsames Treffen zwischen einigen Mitgliedern des Vereinsvorstand, einem weiteren Vereinsmitglied, zusammen mit Pfarrer von Danwitz und Mitgliedern des Kirchenvorstands gegeben.

Das Gespräch verlief sehr positiv!

Da der Umbau der Kirche St. Bonifatius beschlossen und durchgeführt wird, wollen wir nun in die Zukunft blicken und gemeinsam daran arbeiten, uns für die Gemeinde St. Bonifatius einzusetzen, damit die Gemeinde auch in Zukunft Bestand hat und sich nach besten Möglichkeiten neu weiterentwickeln kann.

 

Der Verein wird sich zum Ziel setzen Veranstaltungen, die das Gemeindeleben positiv beeinflussen in Zusammenarbeit mit der Pfarre St. Lukas zu organisieren. Hier wären zu nennen, gemeinsame Ausflüge, die Organisation von Seniorennachmittagen, Vorträge zu Glaubensfragen, Geschichtsvorträge, Gemeindetreffen nach Gottesdienten mit gemütlichem Beisammensein, etc. wir sind für kreative weitere Vorschläge dankbar.

Das Verbot zur Nutzung der pfarrlichen Räumlichkeiten wird umgehend aufgehoben.

 

Die Zukunft der umgebauten St. Bonifatius Kirche, welche gemäß Planung Mitte 2020 abgeschlossen sein soll, ist ebenfalls eine Herausforderung und Change. Aufgrund des integrierten Kindergartens ist die Kirche zukünftig prädestiniert für die Durchführung von Familiengottesdiensten. Aufgrund der Möglichkeit der Bistro/Küchennutzung, können wir hier auch Gemeinschaft in Wort und Mahl erleben.

Eine große Aufgabe wird hierbei noch die Gestaltung der Taufkapelle als Sakralraum und die Gestaltung des Mehrzweckraums sein, so dass die sakralen Aspekte nicht zu kurz kommen aber auch der Freiraum für die weltliche Nutzung uneingeschränkt bleibt. Dies gemeinsam zu überlegen und umzusetzen wird uns sicher in diesem Jahr noch fordern.

Wir freuen uns nun auf eine zukunftsorientierte kreative und gute Zusammenarbeit mit der Pfarre St. Lukas!

 

Aufgestellt 05.05.2019

 

Martin Koudelka

 

Unsere Bonifatius-Kirche im Dürener Osten

 

Wir laden Sie ein, unsere Gemeindegottesdienste zu besuchen.

Seit Mai 2018 gilt eine neue Gottesdienstordnung. Da die Kirche endwittmet ist, finden die Gottesdienste seit Januar 2017 im Bonifatius Haus der Begegnung(BHB) statt.

Der Gottesdienst ist samstags um 18.30 Uhr.

Nach Fertigstellung der KITA in der Bonifatiuskirche, voraussichtlich mitte 2020, werden die Gottesdienste in der umgestalteten Kirche wieder stattfinden.

Wie, wo und wann werden wir dann rechtzeitig berichten.

 

 

Alle Themen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Koudelka